SV Pang - TuS Raubling (1:2)

Raubling beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

+
SV Pang - TuS Raubling (1:2)

Erfolgreich brachte Raubling den Auswärtstermin bei Pang über die Bühne und gewann das Match mit 2:1. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für den TuS.

Mit lediglich acht Zählern aus 13 Partien steht der SVP auf einem Abstiegsrelegationsrang. Die Hintermannschaft des Gastgebers steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 38 Gegentore kassierte der Aufsteiger im Laufe der bisherigen Saison. Mit nun schon neun Niederlagen, aber nur zwei Siegen und zwei Unentschieden sind die Aussichten des SV Pang alles andere als positiv. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Pang auch nur ein Sieg in fünf Partien.


Der TuS Raubling holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Im letzten Hinrundenspiel errangen die Gäste drei Zähler und weisen als Tabellensiebter nun insgesamt 20 Punkte auf. Sechs Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat Raubling momentan auf dem Konto. Nach fünf sieglosen Spielen ist der TuS wieder in der Erfolgsspur.

Der SVP hat nächste Woche den TuS Bad Aibling zu Gast. Für den TuS Raubling steht als Nächstes ein Gastspiel auf dem Programm. Es geht gegen ASV Au bei Bad Aibling (Samstag, 14:30 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Westerndorfs Gartzen: "Unsere Mega-Hinrunde bringt uns am Ende vielleicht nichts"
Westerndorfs Gartzen: "Unsere Mega-Hinrunde bringt uns am Ende vielleicht nichts"

Kommentare