Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Anger lebt wieder - Überraschung gegen Peterskirchen

Der SC Anger hat sich mit einem beeindruckenden Sieg über Peterskirchen im Abstiegskampf der Kreisliga 2 zurückgemeldet. Mit dem 3:0-Heimerfolg rückt der SC bis auf einen Punkt an Traunstein II heran, das derzeit auf dem Relegationsplatz steht.

Dank Toren von Julian Rehrl (19.), Andreas Nitzinger (60.) und Stefan Plößl (67.) leben die Hoffungen des SCA wenige Spieltage vor dem Saisonende berechtigterweise weiter.

Kommentare