Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Buchbach II entführt drei Punkte aus Siegsdorf

Mit einem 3:1 Auswärtserfolg feierte der TSV Buchbach II seinen ersten Saisondreier. Siegsdorf steht  nach der dritten Niederlage im dritten Spieltag am Tabellenende der Kreisliga 2. Die Gästeführung entstand durch ein Eigentor. Stefan Walcher war der Unglücksrabe in der 24. Minute. Nur neun Minuten später erhöhte Alexander Auerweck auf 0:2 (33.). Nach der Pause fiel in der 69. Minute erneut ein Eigentor. Diesmal aber für die Hausherren. Stephan Vitzthum beförderte das Leder in die eigenen Maschen. Kurz vor Schluss markierte Markus Hanslmaier den 1:3 Endstand (87.). (hub)

Kommentare