Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Drei Tore in einer Halbzeit reichen Schönaue

Immer weiter ins Verderben rutschen die Kreisliga-Kicker vom Sportbund-Chiemgau Traunstein. Gegen die SG Schönau waren die Traunsteiner in den ersten 45 Minuten komplett ohne Chance und konnten in der zweiten Halbzeit auch nichts mehr an der 0:3-Pleite ändern.

Stefan Weinbuch brachte Schönau bereits in der sechsten Minute mit 1:0 in Führung. Bastian Zange ware es dann, der per Doppelpack (24., 32.) bereits in der ersten Halbzeit für die Vorentscheidung sorgte.

Kommentare