Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach einem halben Jahr in Simbach

Ein alter Bekannter kehrt zurück: Damoser wechselt zum SV Mehring

Kreisliga 2
+
Kreisliga 2 (Symbolbild).

Maximilian Damoser war maßgeblich am Doppelaufstieg des SV Mehring von der A-Klasse bis zur Kreisliga beteiligt. Nach einem halben Jahr beim Bezirksligisten ASCK Simbach/Inn kehrt der 26-Jährige nun wieder zum SVM zurück und soll bei der Mission Aufstieg helfen.

Mehring - Der SV Mehring kämpft in der Kreisliga 2. um den Aufstieg in die Bezirksliga. Aktuell liegt der SVM auf dem zweiten Tabellenplatz, der Abstand auf Tabellenführer TSV Peterskirchen beträgt bei zwei Spielen mehr auf dem Konto derzeit zwei Punkte.

Damoser erzielte in 124 Spielen 73 Tore für den SV Mehring

Helfen bei der Mission Aufstieg soll nun ein alter Bekannter. Maximilian Damoser kehrt nach einem halben Jahr beim ASCK Simbach/Inn wieder zum Kreisligisten zurück. Für den Bezirksligisten absolvierte der 26-jährige Angreifer zwölf Spiele und erzielte dabei einen Treffer.

Damoser stellte seine Trefferqualitäten in Mehring mehrfach unter Beweis. Er wechselte 2013 aus der U19 des SV Wacker Burghausen nach Mehring und lief anschließend acht Jahre lang durchgehend für den SVM auf. Von 2017 bis 2019 war er maßgeblich am Doppelaufstieg von der A-Klasse bis zur Kreisliga beteiligt, dort gelangen ihm in 38 Spielen in A- und Kreisklasse ganze 44 Tore. Insgesamt absolvierte er für die Herrenmannschaften des SV Mehring 124 Spiele, dabei erzielte er 73 Tore.

Ab der Rückserie wird Damoser also wieder im Mehringer Trikot auflaufen. Dann sollen seine Tore helfen, um den Aufstieg in der Bezirksliga zu schaffen.

ma