Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Siegsdorf - TSV Bad Reichenhall 1:2

Bad Reichenhall dank Lexhaller siegreich

Torschuss zum 1-0 von Paul Wittmann, Sebastian Lexhaller kam zu spät
+
Torschuss zum 1-0 von Paul Wittmann, Sebastian Lexhaller kam zu spät

Siegsdorf  - Vor knapp 120 Zuschauern verspielte der TSV Siegsdorf gegen den TSV Bad Reichenhall eine 1:0-Führung. Der Gast aus Bad Reichenhall zeigte Moral und gewann noch mit 2:1.

Service:

Zur Tabelle

Zur Spielstatistik

Die Heimelf erwischte den besseren Start und konnte nach 18. Minuten Spielzeit mit 1:0 in Führung gehen. Torschütze war Arthur Wittmann. Nach der Halbzeitpause übernahm der Gast das Kommando und konnte den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich erzielen.

Nach einem abgewehrten Freistoß reagierte Sebastian Lexhaller am schnellsten und konnte zum 1:1 ausgleichen. Selbiger war es, der die Partie drehte und das 2:1 schoss. Nach einer Ecke stieg Lexhaller am höchsten und köpfte via Innenpfosten ins Tor.