Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC Töging II - TSV Tittmoning 0:0

Leistungsgerechte Nullnummer

+

Töging - Knapp 75 Zuschauer betrachteten das 0:0-Unentschieden zwischen der zweiten Garde des FC Töging und dem TSV 1861 Tittmoning.

Service:

Zur Tabelle

Zur Spielstatistik

Nach fünf Minuten hatte Töging die erste Großchance. Helmut Baumgartner köpfte nach einer Ecke von Alexander Fuchshuber knapp neben das Tor. In der 20. Minute hatte erneut Töging eine Möglichkeit. Nach einer Flanke von Fuchshuber brachte Max Mayr freistehend nicht genug Kraft hinter den Kopfball, so dass Tittmonings Torwart Sorin Tanase keine Probleme hatte. Vier Minuten drauf hatte Tittmoning die erste Gelegenheit . Albert Buxmann prüfte Andreas Kronburger aus 16 m. 31. Min Großchance Töging. Nach einem weiten Freistoß von Bernd Hofer fiel Julian Preis der Ball vor die Füße. Der traf jedoch aus fünf Meter nur das Außennetz.

59. Min Großchance Töging. Tanase parierte zuerst den Schuss von Max Mayr und auch den Nachschuss von Andreas Baumgartner. Nach einer Stunde hatte der TSV Tittmoning eine große Chance die Führung zu erzielen.. Nach einem Steilpass von Albert Buxmann ging Hans Huber allein auf Kronburger zu und der parierte mit einer Fußabwehr. 78. Min Großchance Tittmoning. Zuerst vertändelte Helmut Baumgartner im Mittelfeld den Ball stürmte dann zurück und rettete auf der Linie gegen den Schuss von Albert Buxmann. 87. Min Gelb-Rot Tittmoning. Ludwig Binder sah Gelb wegen Ball wegschlagen und danach Gelb-Rot wegen einem harten Foulspiel gegen Alexander Fuchshuber an der Seitenlinie. 90. Min Großchance Tittmoning. Albert Buxmann verlängerte einen Freistoß aufs Tor und Andreas Kronburger lenkte den Ball an die Latte.

Fazit: Bei schwierigen Verhältnissen am Harter Weg kommt es zu einem leistungsgerechten Unentschieden. Töging hatte mehr vom Spiel, Tittmoning die besseren Möglichkeiten.

-

Pressemitteilung FC Töging

Kommentare