Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hammerau zieht in die Relegation ein

Mit einem 3:1-Heimsieg über den FC Perach und der zeitgleichen Niederlage des TSV Bad Reichenhall gegen Traunreut, hat der FC Hammerau auf der Zielgeraden den Relegationsplatz um den Aufstieg erreicht.

Norbert Heudecker brachte den FC nach einer Stunde in Führung, Stefan Eisenreich erzielte in der 74. Minute die Vorentscheidung. Thomas Kilnkenberg verkürzte fünf Minuten vor dem Ende für den FCP, der die Saison auf dem fünften Rang beendete, ehe Julian Galler den Sack kurz vor dem Ende zumachte.

Kommentare