Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der Joker sticht

Einen verdienten Erfolg konnte der TuS Traunreut im Heimspiel gegen den SV Laufen feiern. Die Bernauer-Elf setzte sich mit 4:0 durch. Dabei erwischten die Hausherren keinen guten Start. Laufen präsentierte sich stark im Zweikampf und war immer einen Schritt schneller als die Gastgeber. Erst mit der frühen Einwechslung von Markus Linortner wurde das Traunreuter Spiel besser.  Im zweiten Abschnitt hatten die Gäste aus Laufen nichts mehr entgegenzusetzen und verloren das Spiel auch in der Höhe verdient mit 4:0. Schweidler, Linortner und Daniel erzielten die weiteren Treffer.

Kommentare