Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Oberbergkirchen - SV Tüßling

Tüßling zu Gast bei Oberbergkirchen

Vorbericht: SV Oberbergkirchen - SV Tüßling
+
Vorbericht: SV Oberbergkirchen - SV Tüßling

Am Samstag geht es für den SV Tüßling zum Saisonabschluss zum SV Oberbergkirchen. Jüngst brachte der TuS Traunreut Oberbergkirchen die zwölfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im letzten Spiel war für Tüßling nur ein Unentschieden drin. Das Hinspiel entschied der Gast für sich und feierte einen 4:2-Sieg.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SV'66 sind 15 Punkte aus zwölf Spielen. Mit lediglich 25 Zählern aus 25 Partien steht der Gastgeber kurz vor dem Ende der Saison auf dem Abstiegsrelegationsrang. Der Aufsteiger ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

13 Erfolge, sechs Unentschieden sowie sechs Pleiten stehen aktuell für den SVT zu Buche. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SV Oberbergkirchen sein: Der SV Tüßling versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Zum Ende der Saison wird Oberbergkirchen noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner SV Tüßling steht in der Tabelle acht Positionen besser da.

Kommentare