Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Siegsdorf gewinnt Kreisliga-Partie auf hohem Niveau

Ein äußerst intensives und Kräfte zehrendes Spiel auf hohem Kreisliga-Niveau lieferten sich der TSV Siegsdorf und die Gäste aus Schönau. Beide Teams spielte dabei mit offenem Visier und hohem Tempo. Die Gäste hatten phasenweise zwar mehr Spielanteile, letztendlich setzten sich aber die Platzherren wegen ihres unbändigen Willens und ihrer Kampfkraft knapp mit 1:0 durch.

Den goldenen Treffer erzielte dabei Andreas Frauendienst in der 53. Spielminute: Nachdem die Gäste im Spielaufbau etwas nachlässig sind, stört der TSV Siegsdorf früh und erkämpft sich durch einen energischen Einsatz von Mayer den Ball. Mayer spielt gedankenschnell den Querpass auf Frauendienst, der den Ball aus 12 Metern unhaltbar in den Maschen versenkt. (mg)

Kommentare