Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung ASV Piding

Aufgrund des Schneechaos: Zwischenrunde muss verschoben werden

Piding - Eigentlich hätte am kommenden Wochenende die Zwischenrunde der F1-Junioren und der D1-Junioren stattfinden sollen. Die Verantwortlichen des SV Piding mussten nun eine Absage erteilen.

Am kommenden Wochenende hätte die Zwischenrunde 2 der F1-Junioren und die Zwischenrunde 3 der D1-Junioren stattfinden sollen. Doch aufgrund des Schneechaos und des damit ausgerufenen Katastrophenfalls in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land mussten die Verantwortlichen des ASV Piding die Fortsetzung des Turniers absagen. 

Aktuell sind in der Sporthalle in Piding etwa 150 auswärtige Helfer, die im Raum Berchtesgaden im Einsatz sind, untergebracht. Die Halle wird deshalb auch am kommenden Wochenende belegt sein. Die beiden Zwischenrunden wurden auf Sonntag, den 27. Januar verschoben.

Pressemeldung ASV Piding

Kommentare