Nach einem packenden Finale gegen den SV KickBrothers

Die MultiKicker sind Beinschuss-Kicker-Weltmeister!

+
Die MultiKicker sind Beinschuss-Kicker-Weltmeister 2018!
Alle Autoren
    schließen
  • Sebastian Schindler
    Sebastian Schindler
  • Markus Zwigl
    Markus Zwigl
  • Dominik Größwang
    Dominik Größwang

Rosenheim - In einem packenden Finale schlugen die MultiKicker den SV KickBrothers mit 2:0 (7:5/7:6). Hier gibt's alle Spiele nochmal zum Anschauen.

Das Finale:

Mittwoch, 11. Juli, im Anschluss an die Halbfinalpartien

  • MultiKickEr - SV KickBrothers 2:0

Damit gewinnen die MultiKicker die Beinschuss-Kicker-WM. Herzlichen Glückwunsch!

Die Halbfinalspiele:

Mittwoch, 11. Juli, 19 Uhr

  • MultiKickEr - Freibierlätschn 2:0
  • SV KickBrothers - Tour de Russia 2:0

Rückblick: Die Viertelfinalpartien

Dienstag, 10. Juli, 19 Uhr:

  • SV KickBrothers - AS Bollwerk 2:0
  • Tour de Russia - 043 2:1

Montag, 9. Juli, 19 Uhr: 

  • MultiKickEr - Geiging 2:0
  • Ballerinas - Freibierlätschn 0:2

Rückblick: Die Achtelfinalpartien

Freitag, 6. Juli, 19 Uhr:

  • ACP - AS Bollwerk        1:2
  • 043 - Turbodynamics    2:1

Donnerstag, 5. Juli, 19 Uhr:

  • Drinki Dranki - SV KickBrothers 0:2
  • Tour de Russa - Klappstuhlgang 2:0

Mittwoch, 4. Juli, 19 Uhr:

  • innFactory - Freibierlätschn 1:2 
  • FC Halfing - Ballerinas     0:2 (FC Halfing konnte leider nicht antreten)
  • Teufelskicker - Geiging    0:2 (2:7/2:7)    

Hier gibt's die Auslosung re-live:

Regeln und Infos:

  • Grundlage der Regeln der Beinschuss-Kicker-WM sind die vereinfachten Tischkickerregeln (Regel 5: "Zeitlimit" wird außen vor gelassen)
  • Gespielt wird in Zweier-Teams auf dem Tischkicker in der Beinschuss-Redaktion (Achtung: kein Profikicker)
  • Es wird "Best-of-three" gespielt, d.h., wer zuerst zwei Runden für sich entscheiden kann, gewinnt das Spiel.
  • Eine Runde dauert solange, bis eine der beiden Mannschaften sieben Tore erzielt hat.
  • Kommt es zu einem dritten Entscheidungsspiel, muss man zusätzlich zwei Tore Vorsprung haben, um die Runde für sich zu entscheiden.
  • Wer im Entscheidungsspiel den zehnten Punkt erzielt, gewinnt; auch ohne zwei Tore Vorsprung.
  • "Kurbeln" ist verboten! Eine Stange darf sich höchstens um 360 Grad drehen.

Das gibt es zu gewinnen:

Die Beinschuss-Kicker-Weltmeisterschaft wird von Flötzinger Bräu Rosenheim gesponsert. Für alle teilnehmenden Teams gibt es einen Kasten Flötzinger Bier. Für den Gewinner des Turniers winkt ein 20-Liter-Flötzinger Fass.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.