Forsting gewinnt Kellerduell

Im direkten Duell der Tabellennachbarn behielt der SV Forsting gegen den ASV Rott die Überhand. Zwei Minuten nach der Halbzeit netzte Christian Egglmeier für die Gäste aus Forsting zum 1:0 ein. In der 73. Minute stockte Johannes Bauer auf 2:0 auf. Fünf Minuten später verkürzte Lukas Maierbacher auf 2:1. Jedoch konnte Rott das Spiel nicht mehr drehen.(mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare