Emmering mit neuem Trainer

Ernst Hablowetz wird in Zukunft die Geschicke des TSV Emmering leiten

Ex-Regionalligaspieler gibt dem TSV eine Zusage

Bereits vor einigen Wochen wurde bekannt, dass "Moses" Riedl in Zukunft nicht mehr die Geschicke des TSV Emmering leiten, sondern beim TuS Bad Aibling die Nachfolge von Franz Pritzl antreten wird. Seitdem war man in Emmering auf der Suche nach einem neuen Trainer. Diese Suche hat nun ein Ende. Mit Ernst Hablowetz hat man einen passenden Mann gefunden. Florian Kirschbaum, Verantwortlicher des TSV, zeigte sich erfreut über die Verpflichtung: "Wir sind froh, dass es uns gelungen ist Ernst Hablowetz vom TSV zu überzeugen und denken, dass er die erfolgreiche Arbeit von Moses Riedl fortsetzen wird". Hablowetz spielte in seiner aktiven Karriere in der Regionalliga beim SV Lohhof, als Trainer war er zuletzt beim TSV Oberpframmern in der Kreisliga tätig. (bre)

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Magazin

Schweinfurt oder Türkgücü - Wer spielt gegen Schalke im DFB-Pokal?
Schweinfurt oder Türkgücü - Wer spielt gegen Schalke im DFB-Pokal?
„Junger und ehrgeiziger Trainer“: Dressel übernimmt 60er-Fördercampus
„Junger und ehrgeiziger Trainer“: Dressel übernimmt 60er-Fördercampus
Vereine können Spiele kostenlos verlegen - BFV passt Corona-Paragraf an
Vereine können Spiele kostenlos verlegen - BFV passt Corona-Paragraf an
Schweinfurts Wolf: „Wollen keinen weiteren Imageschaden für den Fußball“
Schweinfurts Wolf: „Wollen keinen weiteren Imageschaden für den Fußball“
Heute geht's los! JETZT noch schnell registrieren und tolle Preise gewinnen!
Heute geht's los! JETZT noch schnell registrieren und tolle Preise gewinnen!

Kommentare