Erlbach-Kicker Emanuel Jehle für Bayern-Treffer des Monats nominiert

+
Jehle setzt zum Traumtor an

Mit einem traumhaften Tor kurz nach der Mittellinie hat sich ein Erlbacher für den Bayern-Treffer des Monats empfholen. Die Abstimmung läuft bereits.

Ein Kreisklassen-Kicker fasst sich kurz hinter der Mittellinie ein Herz und hält einfach mal drauf. Der Ball fliegt in hohem Bogen in Richtung Tor und schlägt hinter dem gegnerischen Keeper unter der Latte ein. Emanuel Jehle vom SV Erlbach II ist dieses Kunststück gelungen. Dadurch hat er sich für den Bayern-Treffer des Monats September empfohlen. Die Abstimmung läuft bereits - hier könnt Ihr euch Jehles Treffer noch einmal zum Genießen anschauen und gleich für ihn voten!

Der BR stellt die Treffer der Kandidaten am Mittwochabend um 18 Uhr auch in der „Abendschau“ vor. Die Auflösung sowie ein Porträt über den Gewinner zeigt das Bayerische Fernsehen am Samstag, den 17. Oktober in „Blickpunkt Sport“ (17 Uhr). Neben der exklusiven „Bayern-Treffer“-Trophäe erhält der Sieger zwei Freikarten für ein Bundesliga-Heimspiel einer bayerischen Mannschaft. Alle Monats-Gewinner nehmen automatisch an der Wahl zum „Bayern-Treffer des Jahres“ teil.

Pressemitteilung BFV

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare