Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erste Niederlage - Wacker unterliegt Ingolstadt

Der SV Wacker Burghausen hat die erste Pflichtspielniederlage im Jahr 2015 hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Uwe Wolf unterlag am Samstag dem FC Ingosltadt II mit 0:1 (0:1).

Burghausen war in der ersten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft, jedoch waren die Schanzer mit ihrer ersten wirklichen Möglichkeit nach einer Ecke in Führung gegangen und lagen durch das Tor von Christof Fenninger zur Halbzeit mit 1-0 in Führung.

Im zweiten Durchgang versuchte Wacker, den Spieß umzudrehen, biss sich aber an der kompakten Gästeabwehr die Zähne aus. Nach 90 Minuten war die erste Pleite im Jahr 2015 perfekt.

Kommentare