Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sprungbrett für Auswahlen und Nachwuchsleistungszentren

BFV-Talentsichtungst​ag 2016: Anmeldung gestartet

Den Sprung in eine Auswahl oder ein Nachwuchsleistungszentrum können die Kids beim BFV-Talentsichtungstag schaffen.
+
Den Sprung in eine Auswahl oder ein Nachwuchsleistungszentrum können die Kids beim BFV-Talentsichtungstag schaffen.

München - Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die Anmeldephase für den BFV-Talentsichtungstag 2016 am 17. Juli und die Grundsichtung der Mädchen am 20. Juni gestartet. Ab sofort können sich alle Jungs und Mädls des Jahrgangs 2005 für die Sichtung am für sie nähesten der bayernweit 64 DFB-Stützpunkte registrieren. Den besten Talenten winkt die Aufnahme in das DFB-Stützpunkttraining und damit der Einstieg in die professionelle Talentförderung des BFV.

Die Online-Anmeldung am für Sie nähesten Stützpunkt finden Sie auf der BFV-Homepage unter www.bfv.de/talentsichtungstag.

Am Talentsichtungstag 2015 nahmen fast 5000 Jungen teil, 800 Mädchen waren bei der Grundsichtung dabei. 1344 Junioren und 120 Juniorinnen schafften den Sprung in das Förderprogramm.

Aus den Talenten der bayerischen DFB-Stützpunkte und BFV-Nachwuchsleistungszentren bildet der BFV seine Regional- und Bayernauswahlen. Im Idealfall wechseln die Talente später in ein Nachwuchsleistungszentrum eines Profivereins.

Alle Infos zur BFV-Talentförderung finden Sie unter www.bfv.de/talente.

_

Pressemitteilung Bayerischer Fußball-Verband