Alle Vorrundengruppen, alle Termine

Auslosung des Sparkassenpokals 2018

+
Werner Wirkner(l.) und Peter Holzapfel(r.) von der Turnierleitung bei der Auslosung der Vorrundengruppen des Sparkassenpokals 2018.
  • schließen

Rosenheim - Am Samstag beginnt der alljährliche Budenzauber-Wahnsinn in der Rosenheimer Gabor-Halle. Auch in diesem Winter wird dort der Sparkassenpokal im Hallenfußball für Herrenmannschaften ausgetragen. Und sicherlich wieder von jeder Menge begeisterten Zuschauern besucht, welche sich die zahlreichen Derbies und Duelle quer durch alle Spielklassen nicht entgehen lassen wollen. Wer schafft es in die Zwischenrunde? Wer ist am "Final Friday" dabei? Und wer wird der Hallenkönig der Region 2018? Hier erfahrt Ihr wann und wie dieses Jahr gespielt wird - und wer mit wem in einer Gruppe ist.

Modus des Sparkassenpokals:

- während im letzten Jahr 36 Teams in neun Vierergruppen antraten, sind heuer 34 Mannschaften dabei. Diese verteilen sich auf sechs Vierer- und zwei abschließende Fünfergruppen. Vor allem eine dieser beiden hat es in sich.

- gespielt wird dabei wie gewohnt mit Rundumbande und auf Kleinfeldtore

- alle Turnierspiele werden auch dieses Jahr in der Rosenheimer Gabor-Halle ausgetragen

- in der Vorrunde qualifizieren sich in den Vierergruppen die ersten Beiden, in den Fünfergruppen die ersten drei Teams für die Zwischenrunde. In dieser werden dann die Teilnehmer des großen Finaltages ermittelt.

So läuft der Sparkassen-Cup 2018:

Drei Vorrunden-Samstage

Die drei Tage an denen die Vorrundengruppen ausgespielt werden, sind Samstag, der 16. Dezember, Samstag, der 23. Dezember und Samstag, der 30. Dezember.

Los geht es an allen drei Vorrundentagen jeweils ab 10 Uhr vormittags.

Zwischenrunde nach Dreikönig

Die Zwischenrunde wird wie üblich erst im nächsten Jahr - und zwar einen Tag nach Dreikönig am Sonntag, dem 7. Januar 2018 - ausgetragen.

Finalrunde am Freitagabend

Das Endturnier um den Sieg im Sparkassen-Cup findet wie immer am Freitag der Folgewoche statt - diesmal am 12. Januar.

Die Gruppen-Einteilung:

*** SAMSTAG 16.12. ***

Gruppe 1

NK Croatia Rosenheim

TuS Großkarolinenfeld

SV Nußdorf

SV Söchtenau

Gruppe 2

Iliria Rosenheim

ASV Happing

Fortuna Rosenheim

TuS Prien

Gruppe 3

ESV Rosenheim

SV Schloßberg

SV Westerndorf

TSV Bernau

*** SAMSTAG 23.12. ***

Gruppe 4

ASV Rott/Inn

TV Feldkirchen

TSV Brannenburg

TSV Breitbrunn-Gstadt

Gruppe 5

ASV Kiefersfelden

TSV Emmering

SV DJK Heufeld

SV Ostermünchen

Gruppe 6

TuS Raubling

Dardania Bad Aibling

SV Schechen

Türk Spor Rosenheim

*** SAMSTAG 30.12. ***

Gruppe 7

FT Rosenheim

SB DJK Rosenheim

TSV 1860 Rosenheim

TSV Rohrdorf-Thansau

TSV Bad Endorf

Gruppe 8

SV Bruckmühl

SC Frasdorf

BiH Rosenheim

SV Pang

SV-DJK Kolbermoor

Alle Gruppen auf einem Zettel. Mögen die Spiele beginnen...

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.