Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kirchanschöring verliert beim Ligakonkurrenten

+

Blitztor entscheidet Test gegen Heimstetten

Der SV Kirchanschöring hat sein drittes Testspiel verloren. Gegen den Ligakonkurrenten SV Heimstetten musste sich das Team von Patrick Mölzl am Ende mit 0:1 geschlagen geben.

Dabei fiel das entscheidende Tor bereits in der zweiten Minute. Manuel Duhnke nutzte seine erste Chance und kickte den Ball zum Endstand ins Kirchanschöringer Tor.

Am kommenden Samstag findet das vierte Testspiel für den in Abstiegsgefahr befindlichen Bayernligisten statt. Dann geht es zum nächsten Härtetest zum SB DJK Rosenheim

Quelle: www.heimatzeitung.de

Kommentare