Letzte Chance für die Anmeldung zum Wieninger Pokal 2014!!

Wichtige Nachricht für alle Herrenmannschaften des Kreises Inn/Salzach! Der Wieninger-Pokal bietet die ideale Vorberitungsplattform.

Auch in diesem Jahr richtet der TSV Teisendorf wieder den Wieninger-Pokal aus. Die Veranstalter wollen mit dem Turnier alle Vereine aus den verschiedensten Klassen ansprechen und hoffen auf spannende und erfolgreiche Saison-Vorbereitungsspiele für alle Teilnehmer.


Hier die offiziellen Regularien:

- die Spiele finden im K-o-System statt


- Mannschaften werden gesetzt nach Klassenzugehörigkeit der Saison 13/14

- die klassentiefere Mannschaft hat immer Heimrecht

- sonstige Regelung analog den Richtlinien zum Toto-Pokal des bfv

Preise:

- Jede teilnehmende Mannschaft bekommt garantiert 50 Liter Bier

- Der Sieger des Endspiels bekommt 500 Euro und 50 Liter Bier

- Der Verlierer des Endspiels bekommt 300 Euro und 50 Liter Bier

Termine:

- Die Endrunde wird am Samstag den 19.07.14 ab 14:00 Uhr in Oberteisendorf im Rahmen der 50-Jahr-Feier des SV Oberteisendorf ausgetragen.

- Die Siegerehrung findet im Anschluss an die Endrunde für alle teilnehmenden Mannschaften im Festzelt statt!

- Die K-o-Spiele finden im Zeitraum vom 08.07.-17.07, je nach Anzahl der Teilnehmer, statt.

- Anmeldung bis spätestens 15.05.14 per E-Mail an: Familie-Lindner1@web.de

- Rückfragen vorrangig per E-Mail, in dringenden Fällen telefonisch: 0172 66 31 584

- Die Auslosung findet am 23.05.14 um 19:00 Uhr im Nebenraum der Pizzeria Da Pippo in Teisendorf am Sportplatz statt.

 

Einen sportlich fairen Wettkampf wünscht sich der Turniersponsor Privatbrauerei M.C. Wieninger aus Teisendorf

 

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Magazin

„Junger und ehrgeiziger Trainer“: Dressel übernimmt 60er-Fördercampus
„Junger und ehrgeiziger Trainer“: Dressel übernimmt 60er-Fördercampus
Vereine können Spiele kostenlos verlegen - BFV passt Corona-Paragraf an
Vereine können Spiele kostenlos verlegen - BFV passt Corona-Paragraf an
„Danke für dein Wirken“: FC Traunreut trauert um langjährigen ersten Vorstand
„Danke für dein Wirken“: FC Traunreut trauert um langjährigen ersten Vorstand
Schweinfurts Wolf: „Wollen keinen weiteren Imageschaden für den Fußball“
Schweinfurts Wolf: „Wollen keinen weiteren Imageschaden für den Fußball“
Heute geht's los! JETZT noch schnell registrieren und tolle Preise gewinnen!
Heute geht's los! JETZT noch schnell registrieren und tolle Preise gewinnen!

Kommentare