Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach Kraftakt! Ostermünchen gewinnt Halbfinalderby

Darauf einen kräftigen Schluck aus der Pulle. Markus Prechtl und seine Teamkollegen stehen im Toto-Pokal-Finale
+
Darauf einen kräftigen Schluck aus der Pulle. Markus Prechtl und seine Teamkollegen stehen im Toto-Pokal-Finale

Die Finalpaarung des Toto-Pokals 2015 steht fest. Der SV Ostermünchen hat sich am Mittwochabend im Gemeindederby gegen den TSV Hohenthann-Beyharting erwartungsgemäß durchgesetzt und trifft damit im Endspiel auf den TuS Traunreut.

Die Finalpaarung des Toto-Pokals 2015 steht fest. Der SV Ostermünchen hat sich am Mittwochabend im Gemeindederby gegen den TSV Hohenthann-Beyharting nach einem intensiven Spiel durchgesetzt und trifft damit im Endspiel auf den TuS Traunreut.

Die Kreisliga-Mannschaft von Georg Schmelcher tat sich gegen den A-Klassisten TSV Hohenthann lange schwer und siegt nach umkämpften 90 Minuten durch Tore von Markus Prechtl (45.+1) und Markus Grabl (56.) mit 2:1 (1:0). TSV-Spieler Josef Eisner gelang in der 62. Minute nur noch der Anschlusstreffer. Damit folgt der SVO dem TuS Traunreut, der bereits Anfang März den TSV Ampfing im ersten Halbfinale besiegt hatte.

So kommt es im Endspiel (Ort und Termin stehen noch nicht fest) zum Duell zweier Kreisliga-Teams. Ostermünchen ist Tabellenfünfter in der Kreisliga 1, Traunreut führt die Kreisliga 2 an.

Kommentare