Remis in Rosenheim

Der FT Rosenheim und der ASV Großholzhausen II trennten sich vor knapp 80 Zuschauer mit 1:1.Die Heimelf erwischte den besseren Start und konnte nach 24. Mnuten den 1:0 Führungstreffer von Vadim Tregubov bejubeln. Zehn Minuten später könnte Jakob Seidel für den Gast aus Großholzhausen ausgleichen.

Durch die Punkteteilung bleiben beide Mannschaften noch in der gefährlichen Zone der Tabelle. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare