PM: U16 der Rosenheimer übergibt Spendenscheck an Stiftung

Fußball verbindet – Sechzger und Stiftung Attl trainieren gemeinsam

+
Fußball verbindet - Tolle Aktion der U16 des TSV 1860 Rosenheim.

Wasserburg/Rosenheim - Die U16 Spieler, Trainer und Funktionäre des TSV 1860 Rosenheim besuchten diese Woche die Fußballmannschaft der Stiftung Attl.

Gemeinsam wurde eine Trainingseinheit durchgeführt und im Anschluss gab es bei Getränken ausreichend Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Organisiert wurde der Tag vom Jugendkoordinator Andi Kubik, der bei der Stiftung Attl beschäftigt ist. 


Sichtlich Spaß hatten alle Beteiligten beim gemeinsamen Training.

Die jungen 60er hatten auch einen Spendencheck in Höhe von 300 Euro dabei, der stolz übergeben wurde. Im April veranstaltet die Jugendabteilung ein Feriencamp. Die Hälfte des Erlöses ging an die Stiftung Attl zum einen in den Kinder- und Jugendbereich und zum anderen an den FC Attl. Eine tolle Aktion die den Youngsters der Rothosen sichtlich Spaß machte!


_

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Magazin

Jetzt Fußball-Schiedsrichter werden! BFV bietet Online-Ausbildung an
Jetzt Fußball-Schiedsrichter werden! BFV bietet Online-Ausbildung an
Wegen Corona-Pandemie: "Auch am DFI konnte nur noch improvisiert werden"
Wegen Corona-Pandemie: "Auch am DFI konnte nur noch improvisiert werden"
Abbruch, Absteiger, Meister: Der Stand in den Regionalligen
Abbruch, Absteiger, Meister: Der Stand in den Regionalligen
Kein Abbruch: Warum der BFV am Sonderweg festhält!
Kein Abbruch: Warum der BFV am Sonderweg festhält!
"BFV hat diese Regelungen nicht getroffen" - Verband wehrt sich gegen Kritik
"BFV hat diese Regelungen nicht getroffen" - Verband wehrt sich gegen Kritik

Kommentare