Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sparkassenpokal 2016

Der Topfavorit vom TSV 1860 (rot) um Keeper Dominik Süßmaier (Mitte) trifft auf Heufeld und Iliria
+
Der Topfavorit vom TSV 1860 (rot) um Keeper Dominik Süßmaier (Mitte) trifft auf Heufeld und Iliria

Alle Infos zur Zwischenrunde

Der Sparkassenpokal 2016 ist in vollem Gange. Die Vorrundenspiele (alle Ergebnisse findet Ihr hier) sind absolviert, so sieht die Zwischenrunde aus:

Diese beginnt am 3. Januar, Spielort ist wie immer die Gaborhalle in Rosenheim.

ab 10:00 Uhr

Zwischenrunde 1

Gruppe A: TuS Raubling,  TSV Bernau, ASV Happing 

Gruppe B: ESV Rosenheim, TV Feldkirchen, SV Ostermünchen

ab 13:00 Uhr

Zwischenrunde 2

Gruppe A: SV Westerndorf, SV Schechen, TSV Emmering 

Gruppe B: SV Schloßberg, SB Rosenheim, TuS Prien

ab 16:00 Uhr

Zwischenrunde 3

Gruppe A: TSV Rohrdorf, TSV Bad Endorf, SV-DJK Kolbermoor 

Gruppe B: FC Iliria Rosenheim, SV/DJK Heufeld, TSV 1860 Rosenheim

Kommentare