Stark Mädels! Edlinger C-Juniorinnen furios

Meisterschaft und Aufstieg nach toller Saison

Mit 7 Punkte Vorsprung sicherten sich Edlings C-Juniorinnen den Fussball-Meistertitel in der Bezirksliga und damit den Aufstieg in Bayerns höchste Spielklasse für C-Juniorinnen, der Bezirksoberliga.

Ohne Druck konnten die Ebrachtalerinnen am letzten Spieltag der Bezirksliga die Anreise nach Feldkirchen antreten, zumal die Meisterschaft bereits beim vorherigen Spieltag gegen die SG Trostberg/Altenmarkt/Kienberg eingefahren worden ist. Gegen die Spielgemeinschaft erspielte frau mit einer Notelf -einige Mädchen fehlten aus unterschiedichen Gründen- im Ebrachstadion einen souveränen 5:1 Sieg.

Reininger knapp vor Dimpflmaier

Die Torlawine auswärts in Feldkirchen kam dann erst nach dem Seitenwechsel richtig ins Rollen. Besonders Edlings Kapitänin Pija Reininger war an Effizienz und Spiellaune nicht mehr zu toppen: 6 Tore gingen nach dem Schlusspfiff auf ihr Kontol! Die Überlegenheit des Edlinger Teams konnte letztendlich in einen 9:1 Endstand umgemünzt werden!

Knapp vor ihrer Mitspielerin Lisa Dimpflmaier (17 Tore) sicherte sich Pija Reininger mit 19 Treffern die Torjägerkanone in der Bezirksliga.

Da der FC Töging per Sportgerichtsurteil seine Punkte abgeliefert hat, fuhr der DJK-SV mit 7 Punkten Vorsprung vor der DJK Otting die Meisterschaft ein. Die Edlinger Mädchen legten somit eine grandiose Saison hin!

  Pressemitteilung DJK/SV Edling

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare