Traunreut ist Meister! Volle Fahrt in Richtung Bezirksliga!

+
Der TuS Traunreut nimmt Fahrt für die Meisterfeier auf

Der TuS Traunreut darf sich absofort Bezirksliga-Mannschaft nennen! Die Traunreuter gewannen das Heimspiel gegen den SC Anger souverän mit 2:0. Dadurch hat sich das Team am vorletzten Spieltag die Kreisliga-2-Meisterschaft gesichert und nimmt volle Fahrt in Richtung Bezirksliga.

Der TuS Traunreut darf sich absofort Bezirksliga-Mannschaft nennen! Die Traunreuter gewannen das Heimspiel gegen den SC Anger souverän mit 2:0. Dadurch hat sich das Team am vorletzten Spieltag die Kreisliga-2-Meisterschaft gesichert und nimmt volle Fahrt in Richtung Bezirksliga, wie das Bild zeigt, das der TuS nach dem Erfolg auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat.

Konfetti-Regen für den Kreisliga-Meister

Zur Halbzeit stand es noch 0:0, die Traunreuter waren läuferisch sehr bemüht, ihnen fehlte aber die letzte Entschlossenheit vorm Tor. Doch nach dem Seitenwechsel schlug die Stunde des größten Vereinserfolgs in der Geschichte: Michael Lissek mogelte in der 70. Minute einen eigentlich indirekten Freistoß in die Angerer Maschen ins lange Eck, obwohl der SC-Schlussmann sogar noch am Ball war.

Für die Vorentscheidung sorgte dann Johannes Schreiber in der 81. Minute als er mit seinem 30. Saisontor auf 2:0 erhöhte. Nach Spielende gab es in Traunreut dann kein Halten mehr. Mit Konfetti-Regen, Sieger-Plakaten und viel Flüssigem wurde der Aufstieg gefeiert. Sogar eine Ehrenrunde auf einen LKW samt TuS-Fahnen wurde gedreht.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare