Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Ich bin glücklich wieder zurück zu sein“

Erster Neuzugang für die neue Saison: Rieder kehrt zum TSV 1860 München zurück

Erster Neuzugang für die neue Saison: Tim Rieder.
+
Erster Neuzugang für die neue Saison: Tim Rieder.

Der TSV 1860 München begrüßt seinen ersten Neuzugang für die Saison 2022/2023. Tim Rieder (28), der bereits in der Saison 2019/2020 für den TSV 1860 München spielte, kehrt an die Grünwalder Straße zurück. Über die Vertragsmodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

München - Tim Rieder, der beim ASV Dachau mit dem Fußball begann und anschließend in den Leistungszentren zweier Bundesligisten ausgebildet wurde, konnte 2019/20 in 25 Spielen in der 3. Liga für den TSV 1860 München drei Treffer erzielen und bereitete einen weiteren vor.

„Ich bin glücklich wieder zurück zu sein.“

Der gebürtige Dachauer wechselte im September 2019 auf Leihbasis vom FC Augsburg zu den Löwen. Zum Ende der Saison und mit Ablauf des Leihvertrages wechselte er zum 1. FC Kaiserslautern und später weiter zu Türkgücü München.

Günther Gorenzel freut sich über die Rückkehr des defensiven Mittelfeldspielers: „Tim hat bereits als Leihspieler vor zwei Jahren für uns eine wichtige Rolle im Team eingenommen, da er mit seiner Persönlichkeit und der Art seines Spiels zu 100 Prozent die Werte des TSV 1860 verkörpert und lebt. Tim kann auf hohem Niveau mehrere Positionen im Defensivverbund einnehmen und nun gab es die Möglichkeit Tim an den TSV 1860 zu binden. Daher haben wir ihn mit voller Überzeugung erneut für unser gemeinsames Projekt gewonnen.“

Auch Tim Rieder ist froh, wieder an die Grünwalder Straße und somit in ein bekanntes Umfeld zu kommen: „Ich bin glücklich wieder zurück zu sein und werde auch in den kommenden Jahren voller Stolz das Löwentrikot tragen. Ich werde alles dafür geben unsere sportlichen Ziele zu erreichen!“

PM TSV 1860 München

Kommentare