Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Waldkraiburg-Ladies triumphieren beim Landkreishallenmasters

Die Damen und die U17 des VfL Waldkraiburg
+
Die Damen und die U17 des VfL Waldkraiburg

Damen siegen vor überragender U17

Wie schon im vergangenen Jahr konnten die Damen und die U17 des VfL Waldkraiburg einen grandiosen Erfolg bei den Landkreismeisterschaften in der Halle verbuchen. Ausrichter war der TSV 66 Polling und neben den beiden Waldkraiburger Teams nahmen noch die SpVgg Jettenbach und die SG Niederbergkirchen-Erharting teil.

Topfavorit war natürlich das Bezirksligateam des VfL. Die Truppe von Hias Brandlmaier wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann souverän, ohne Niederlage das Turnier. Aber auch die U17, trainiert von Steve Brandlmaier, wusste zu überzeugen und wurde zweiter, noch vor den anderen Seniorinnen, wie bereits im Vorjahr. Zudem gewann Theresa Perzlmaier mit 5 Treffern die Torjägerkanone.

Großer Stolz beim VfL

Das beste Spiel des Turniers war das Aufeinandertreffen der beiden Waldkraiburger Teams. Die U17 verlangte den Damen alles ab, die Nachwuchskickerinnen gaben alles, um dieses Prestigeduell nicht allzu hoch zu verlieren. Letztendlich setzte sich aber die Erfahrung und Cleverness der Seniorinnen durch und sie konnten das Spiel 3:1 gewinnen.

Für die jungen Mädels des VfL war dies zugleich die einzige Niederlage des Turniers, denn die darauf folgenden drei Spiele gegen die anderen Seniorenteams konnten sie gewinnen. Auf diese Leistung ist man in der VfL Führungsetage besonders stolz, denn es ist ein Zeichen für die absolut hervorragende Nachwuchsarbeit, die von den Brandlmaier-Brüdern betrieben wird.

Die Spiele im Einzelnen:

VfL Damen - SG Niederbergkirchen-Erharting 4:1

Tore: 2x Perzlmaier, Grübl und Diakourakis

VfL Damen – VfL U17 3:1

Tore: Perzlmaier, Grübl und Wenzel / Dachsberger

VfL U17 – TSV 66 Polling 3:1

Tore: Hucol, Feichtgruber und Marx

 VfL Damen – SpVgg Jettenbach 2:0

Tore: Kitzeder L. und Winterer

VfL U17 - SG Niederbergkirchen-Erharting 1:0

Tor: Dachsberger

VfL Damen – TSV 66 Polling 3:1

Tore: 2x Perzlmaier und Müller

VfL U17 – SpVgg Jettenbach 3:2

Tore: Kitzeder A., Knollhuber und Dachsberger

Tabelle:

Aufstellungen:

VfL Damen: Kapp – Müller, Zankl, Winterer, Perzlmaier, Gold, Wenzel, Diakourakis, Grübl und Kitzeder L. / Trainer: M. Brandlmaier

VfL U17: Schwaiger – Sporrer, Knollhuber, Hucul, Marx, Pleyer, Feichtgruber, Dachsberger und Kitzeder A. / Trainer: St. Brandlmaier

Pressemitteilung VfL Waldkraiburg

Kommentare