Haag rüstet auf

A-Klassist präsentiert drei Neuzugänge

Sükrü Yagci (hier noch im Trikot des TSV Soyen) wechselt nach kurzem Gastspiel in Wasserburg zum TSV Haag


 

Der TSV Haag hat in der Winterpause personell aufgerüstet. Klaus Fastner (Aspis Taufkirchen), Sükrü Yagci (TSV Wasserburg) sowie Meho Pezo verstärken die Truppe von Dzenel Hodzic. Hinzu gesellt sich zudem Rückkehrer Robert Häusler. Verzichten muss der Aktivcoach allerdings auf die Dienste von Wahid Alemi, den es zum TSV Dorfen zieht. Mit 45 Punkten führt der TSV souverän die A-Klasse-3 an. Entsprechend zufrieden zeigte sich Hodzic gegenüber beinschuss.de: "Mit der momentanen Situation sind wir sehr zufrieden. Die Abwehr muss allerdings noch gestärkt werden, da wir zu viele Gegentore kassiert haben." Bevor das Projekt 'Aufstieg' am 24.3. mit dem Frühjahrsrundenauftakt gegen Tattenhausen weitergeht, wird der TSV fleißig testen, um die Neuzugänge zu integrieren. (csl)


Foto: ls

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Magazin

Re-Start für den Kreis Inn/Salzach terminiert -  Ligapokal geplant
Re-Start für den Kreis Inn/Salzach terminiert -  Ligapokal geplant
Ex-Wacker-Trainer Wolfgang Schellenberg übernimmt den FC Kufstein
Ex-Wacker-Trainer Wolfgang Schellenberg übernimmt den FC Kufstein
Nach 114 Tagen: Erstes Testspiel im deutschen Amateurfußball endet 3:3
Nach 114 Tagen: Erstes Testspiel im deutschen Amateurfußball endet 3:3
Toto-Pokal Halbfinale: FC Memmingen erklärt Pokalverzicht!
Toto-Pokal Halbfinale: FC Memmingen erklärt Pokalverzicht!
"Das ist ein ganz großer Schritt" - Training mit Kontakt ab heute wieder erlaubt
"Das ist ein ganz großer Schritt" - Training mit Kontakt ab heute wieder erlaubt

Kommentare