Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Haag rüstet auf

A-Klassist präsentiert drei Neuzugänge

Sükrü Yagci (hier noch im Trikot des TSV Soyen) wechselt nach kurzem Gastspiel in Wasserburg zum TSV Haag

Der TSV Haag hat in der Winterpause personell aufgerüstet. Klaus Fastner (Aspis Taufkirchen), Sükrü Yagci (TSV Wasserburg) sowie Meho Pezo verstärken die Truppe von Dzenel Hodzic. Hinzu gesellt sich zudem Rückkehrer Robert Häusler. Verzichten muss der Aktivcoach allerdings auf die Dienste von Wahid Alemi, den es zum TSV Dorfen zieht. Mit 45 Punkten führt der TSV souverän die A-Klasse-3 an. Entsprechend zufrieden zeigte sich Hodzic gegenüber beinschuss.de: "Mit der momentanen Situation sind wir sehr zufrieden. Die Abwehr muss allerdings noch gestärkt werden, da wir zu viele Gegentore kassiert haben." Bevor das Projekt 'Aufstieg' am 24.3. mit dem Frühjahrsrundenauftakt gegen Tattenhausen weitergeht, wird der TSV fleißig testen, um die Neuzugänge zu integrieren. (csl)

Foto: ls

Kommentare