Wieninger-Libella-Cup: Entscheidungen stehen an

U 19 kürt am Sonntag den Sieger

Beim traditionsreichen Wieninger-Libella-Cup steht an diesem Wochenende das erste Finale auf dem Programm. Zudem werden weitere Vorentscheidungem getroffen


Hier ein Überblick aller anstehenden Events, einen detaillierten Überblick findet Ihr auf der turniereigenen Homepage

U19 (A-Jun.)


Endrunde am So., 18.01.2015, 14,00 – 18,15 Uhr in Traunreut, TuS-Halle

Gruppe A: JFG Teisenberg, TuS Traunreut, JFG Salzachtal und SG SeeonGruppe B: SG Chieming, ESV Freilassing, SG Saaldorf und JFG Hochstaufen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

U17 (B-Jun.)

Endrunde am So., 25.01.2015, 14,00 – 18,15 Uhr in Ruhpolding

Gruppe A: SG Schönau, SG Surheim, SG Traunwalchen und SG SurbergGruppe B: JFG Hochstaufen, SG Siegsdorf, DJK Kammer und JFG Teisenberg

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

U15 (C1-Jun.) – je 6 Mannschaften -

ZwiR 1 am 25.01.2015 in Chieming: TuS Traunreut 1, TSV Chieming, DJK Otting, SV Saaldorf, JFG Hochstaufen 2 und JFG TeisenbergZwiR 3 am 17.01. n in Inzell: JFG Hochstaufen 1, SG Waging, SV Seeon, TSV Siegsdorf,DJK Kammer und SG Schönau

Endrunde am Sa., 14.02.2015 in Obing:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

U13 (D1-Jun.) – je 6 Mannschaften -ZwiR 3 am 18.01. in Seeon: JFG Hochstaufen, TuS Traunreut, SG Saaldorf, FC Hammerau 2, JFG Salzachtal 1 und TSV Bergen

Endrunde am So., 22.02.2015, 14,00 – 18,15 Uhr in Oberndorf:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

U11 (E1-Jun.) – je 6 Mannschaften

ZwiR 1 am 18.01. in Piding: ASV Piding, SG Schönau, TSV Bad Reichenhall, SV Saaldorf, FC Hammerau und TSV Fridolfing

ZwiR 2 am 18.01. n in Seeon: DJK Weildorf, TSV Übersee, TV Obing, DJK Otting, SV Kirchanschöring und TuS Traunreut 2

ZwiR 3 am 25.01. in Ruhpolding: TSV Siegsdorf, TSV Teisendorf, SV Leobendorf, SB Chiemgau-Traunstein, TSV Stein und TuS Traunreut 1

Endrunde am Sa., 07.02.2015, 14,00 – 18,00 Uhr in Piding:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------U9 (F1-Jun.) – 6 Mannschaften -ZwiR 2 am 25.01. in Seeon: TSV Fridolfing, TSV Bad Reichenhall, TuS Traunreut, TSV Stein, TSV Grabenstätt und SV Surberg

ZwiR 3 am 18.01. in Piding: FC Hammerau, SV Laufen, ASV Piding, TSV Petting, SV Saaldorf und SC Anger

Endrunde am So., 08.02.2015, 14,00 – 18,00 Uhr in Mitterfelden:

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Magazin

Traum erfüllt: Oberaudorfer Thomas Dähne wechselt zu Holstein Kiel
Traum erfüllt: Oberaudorfer Thomas Dähne wechselt zu Holstein Kiel
Jugendabteilung des SV Laufen: Zwei Meister und ein weiterer Aufsteiger
Jugendabteilung des SV Laufen: Zwei Meister und ein weiterer Aufsteiger
Re-Start für den Kreis Inn/Salzach terminiert -  Ligapokal geplant
Re-Start für den Kreis Inn/Salzach terminiert -  Ligapokal geplant
"Das ist ein ganz großer Schritt" - Training mit Kontakt ab heute wieder erlaubt
"Das ist ein ganz großer Schritt" - Training mit Kontakt ab heute wieder erlaubt
Zur Freude aller Fußballer: Freistaat erlaubt ab Mittwoch Training mit Kontakt
Zur Freude aller Fußballer: Freistaat erlaubt ab Mittwoch Training mit Kontakt

Kommentare