Zweites Remis in Serie - TSV kann FCN nicht knacken

+

Buchbach und Nürnberg trennen sich unentschieden

Der TSV Buchbach hat zum zweiten Mal in Serie eine torlose Partie abgeliefert und sich am Freitagabend mit 0:0 von der Reserve des 1. FC Nürnberg getrennt.


Wie schon in der Vorwoche gegen Schalding-Heining bekamen die Buchbach-Fans keine Tore zu sehen, die Mannschaft von Anton Bobenstetter steht damit weiter im gesicherten Mittelfeld der Regionalliga Bayern.

Unter der Woche geht es für den TSV im BfV-Pokal gegen Haarbach, am 7.Spieltag der Regionalliga setzt Buchbah aus. Die Partie gegen Würzburg wurde bereits gespielt und mit 0:5 verloren.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Magazin

„Junger und ehrgeiziger Trainer“: Dressel übernimmt 60er-Fördercampus
„Junger und ehrgeiziger Trainer“: Dressel übernimmt 60er-Fördercampus
Vereine können Spiele kostenlos verlegen - BFV passt Corona-Paragraf an
Vereine können Spiele kostenlos verlegen - BFV passt Corona-Paragraf an
„Danke für dein Wirken“: FC Traunreut trauert um langjährigen ersten Vorstand
„Danke für dein Wirken“: FC Traunreut trauert um langjährigen ersten Vorstand
Schweinfurts Wolf: „Wollen keinen weiteren Imageschaden für den Fußball“
Schweinfurts Wolf: „Wollen keinen weiteren Imageschaden für den Fußball“
Heute geht's los! JETZT noch schnell registrieren und tolle Preise gewinnen!
Heute geht's los! JETZT noch schnell registrieren und tolle Preise gewinnen!

Kommentare