Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Offensivunikat verlängert langfristig an der Jahnstraße

Senkrechtstarter Korbinian Linner bleibt ein Sechziger!

Über diese Vertragsverlängerung strahlen in Rosenheim nicht nur die Beiden: Der Sportliche Leiter der Sechziger Hans Kroneck und Publikumsliebling Korbinian Linner.
+
Über diese Vertragsverlängerung strahlen in Rosenheim nicht nur die Beiden: Der Sportliche Leiter der Sechziger Hans Kroneck(l.) und Publikumsliebling Korbinian Linner(r).

Rosenheim - "Aus Rosenheim – für Rosenheim, aus der Region – für die Region!". Das ist der alles überragende Leitspruch, dem die Fußballabteilung des TSV 1860 Rosenheim seit gut zwei Jahren folgt. Dies und die spezielle Chemie innerhalb der Mannschaft sind die Dinge, welche die Roten von der Jahnstraße zu ihren Charakteristika zählen wollen. Einer, auf den diese Philosophie der Sechziger perfekt passt ist das Griesstätter "Offensivwunder" Korbinian Linner. Der Verein verlängerte daher mit dem Angreifer langfristig.

Erst am vorvergangenen Wochenende hatte er beim Auswärts-Unentschieden bei der U23 der SpVgg Fürth für das erste Tor gesorgt - jetzt hat "Korbi", wie ihn rund um das Jahnstadion alle rufen, seinen Vertrag bis ins Jahr 2019 verlängert.

Ein Fakt, der die Rosenheimer Fußballherzen höher schlagen lassen dürfte. Wer Linners Art und seine ebenso unorthodoxe wie jederzeit engagierte Spielweise kennt - der weiß, warum er bei Mitspielern wie Fans gleichermaßen beliebt ist.

„Die Entwicklung von Korbinian Linner ist phänomenal, seit er sich uns angeschlossen hat. Er gibt immer einhundert Prozent - gefühlt sogar mehr - und identifiziert sich voll und ganz mit dem Verein, der Mannschaft und dem Umfeld. Korbi passt mehr als perfekt in unser Anforderungsprofil - und er hat auch extreme Qualitäten. Wir freuen uns daher sehr, dass er sich so langfristig an ans gebunden hat!“ so der Sportliche Leiter des Rosenheimer Regionalligisten Hans Kroneck zur Vertragsverlängerung Linners.

_

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim

Kommentare