Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Erlbach – VfB Hallbergmoos-Goldach

Totopokal: SV Erlbach erwartet Ligakonkurrenten

Die Kicker des SV Erlbach um Marc Bruche erwarten morgen den VFB Hallbergmoos.
+
Die Kicker des SV Erlbach um Marc Bruche erwarten morgen den VFB Hallbergmoos.

Erlbach - Bereits am morgigen Donnerstag den, 05.07., findet in der 2. Totopokalrunde das Spiel zwischen dem SV Erlbach und dem VfB Hallbergmoos-Goldach statt.

Anpfiff ist um 20 Uhr auf dem Nebenplatz im Raiffeisen-Sportpark. Der Ligarivale aus Hallbergmoos, der den BFC Wolfratshausen vorgestern mit 4:1 geschlagen hat, ist ein weiterer echter Härtetest für das Team von Jens Kern, das in der ersten Runde den Bayernligisten des SV Kirchanschöring in einer packenden Begegnung bezwingen konnte.

Abgesagt wurde dafür das Testspiel gegen die SG Tüßling-Teising, das normalerweise heute stattgefunden hätte.

_

SV Erlbach 

Kommentare