Eishockey-Nachwuchs startet in neue Saison

Rosenheim - Nach einer vierwöchigen Vorbereitungsphase und zehn Testspielen (fünfmal gingen die Rosenheimer als Sieger vom Eis) startet die Deutsche Nachwuchsliga (DNL) an diesem Wochenende in eine neue Spielzeit.

Hierzu empfängt die von Thomas Schädler und Oliver Häusler trainierte Mannschaft die rheinischen Kontrahenten Kölner EC und Krefelder EV. Aufgrund der Jahrgangsverschiebung im Eishockey-Nachwuchs (wir berichteten) sind die Teams schwer einzuschätzen. Während der ein oder andere Club sogar auf Over-age-Spieler (Jahrgang 1991) und auf bewährtes Stammpersonal des Endjahrgangs 1992 setzen kann, mussten die Starbulls die Abgänge von Torhüter Lukas Steinhauer, den Topscorern Anton Pertl und Tobias Kofler und Stürmer Marvin Bauscher hinnehmen.


Lesen Sie mehr dazu in der Samstagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare