Starbulls mit ungefährdetem Heimsieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Zwei Tage nach der knappen Overtime-Pleite in Ravensburg ließen die Starbulls nichts anbrennen. Gegen Dresden feierten die Grün-Weißen einen ungefährdeten Heimsieg:

Vor knapp 2.000 Besuchern im Kathrein-Stadion war der frühe Führungstreffer der Sachsen durch Carsten Gosdeck ein Weckruf für die Rosenheimer (2.). Robert Schopf (7.) und Simon Fischhaber (13.) sorgten aber noch im ersten Drittel für die Wende. Anschließend sorgten Florian Gaschke (28.) und Max Renner (36.) für eine komfortable Führung der Innstädter, die sie sich in einem insgesamt etwas zerfahrenen Match nicht mehr die Butter vom Brot nehmen ließen. So stand es am Ende verdient 4:1 für die Rosenheimer.

Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie morgen bei uns!

.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser