Zünftige Blasmusik und tolle Stimmung

+

Rosenheim - Über 3000 Fans pilgerten zum letzten Hauptrundenspiel der Starbulls ins Kathrein-Stadion. Zur guten Stimmung trugen allerdings auch die Anhänger aus Hessen bei.

Mehr als 500 von ihnen waren nämlich eigens mit einem Sonderzug nach Oberbayern gereist. Der Starbulls-Fanbeirat hatte daraufhin keine Mühen gescheut, ein Empfangskomitee samt Blaskapelle organisiert und den Stadionvorplatz zur "Partyzone" umfunktioniert. Nach dem gemeinsamen Marsch vom Bahnhof zum Stadion wurde dort kräftig gefeiert und gefachsimpelt - und das alles völlig friedlich. Auch das Spiel - Kassel siegte letztlich mit 6:4 - trug zur guten Stimmung auf den Rängen bei.

Empfang Sonderzug aus Kassel

redro24/mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser