Starbulls im Porträt: Kader 2010/11 (2. Teil)

Rosenheim - Im zweiten Teil unserer Vorstellung erfahren Sie im Videointerview mehr zu Konrad Reeder, Florian Zeller, Dominic Auger, Josef Frank, Robert Schopf, Michael Rohner, Marius Möchel und Fabian Zick.

Lesen Sie auch:

Ein wohl überlegter Schritt - kein Abenteuer


Der 28-jährige kanadische Angreifer Konrad Reeder ist ein weiterer Neuzugang bei den Starbulls. Er trägt den Spitznamen "Headskater", da er entscheidende Tore wie kaum ein anderer zelebriert und feiert und zwar im "Brückenschlag" auf Schlittschuhen und Helm skatend.

Auch Florian Zeller verstärkt absofort den Rosenheimer Sturm.


Zum Video-Interview

Der 33-jährige Deutsch-Kanadier Dominic Auger spielte letzte Saison noch für den EHC München. In dieser Spielzeit verstärkt er die Abwehr der Starbulls.

Zum Video-Interview

Frank Josef hat bereits Zweitliga-Erfahrung: Der Verteidiger kommt vom SC Riessersee.

Zum Video-Interview

Die vierte Saison in Folge ist es für den 21-jährigen Rosenheimer Angreifer Robert Schopf bei den Starbulls.

Zum Video-Interview

Auch Außenverteidiger Michael Rohner kann mit seinen 28 Jahren zu den Rosenheimer Urgesteinen gezählt werden.

Zum Video-Interview

Das Rosenheimer Eigengewächs Marius Möchel half beim Aufstieg kräftig mit und will sich auch in der zweiten Liga durchsetzen.

Zum Video-Interview

Der 19-jährige Angreifer Fabian Zick spielt seit Beginn seiner Karriere bei den Starbulls - nun auch in Liga Zwei.

Zum Video-Interview

Der dritte Teil der Kadervorstellung folgt am Samstag.

Rubriklistenbild: © cs

Kommentare