Starbulls-Film noch immer ein Kino-Renner

Rosenheim - Seit der Filmpremiere am 18. September läuft der Starbulls-Film "Kraft der Leidenschaft" täglich im Citydome und erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit unter den Kino- und Eishockeyfans.

Der Film ist eine eindrucksvolle, emotionale Dokumentation über die vergangene Eishockeysaison der Starbulls Rosenheim, gibt aber auch einen tollen Einblick in die Arbeit des Vereins, sei es beim Nachwuchstraining oder beim sozialen Engagement der Spieler.


Die Bilder des Starbulls-Films:

Bilder aus dem Starbulls-Film

Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio
Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio
Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio
Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio
Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio
Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio
Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio
Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio
Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio
Bilder aus „Starbulls: Der Film 2010 – Kraft der Leidenschaft“ ab 20. 9. im Kino © vitastudio

Der Film läuft von Donnerstag, 7. Oktober, bis Mittwoch, 13. Oktober, täglich um 18.45 Uhr im Citydome. Sonntags ist der Film noch zusätzlich um 11 Uhr und 13 Uhr zu sehen. Die Spielzeiten für die darauffolgenden Wochen werden rechtzeitig auf der Homepage des Citydome Rosenheim unter www.citydome-rosenheim.de bekannt gegeben. Reservierungen sind ebenfalls auf dieser Seite möglich.

Auf www.kraftderleidenschaft.de, der offiziellen Seite zum Film, finden Fans Trailer, Presseberichte sowie ausführliche Hintergrundinformationen. Außerdem läuft dort bis einschließlich 31. Oktober eine Auktion, bei der die Originaltrikots der Eishockeyprofis in den Vorbereitungsspielen für die neue Saison versteigert werden. Alle Trikots sind vom jeweiligen Spieler handsigniert und nicht im freien Handel erhältlich. Die Einnahmen der Auktion kommen ebenso wie der Erlös des Kinofilms der Nachwuchsarbeit der Starbulls Rosenheim sowie sozialen Projekten in der Region zugute.

Citydome Rosenheim

Rubriklistenbild: © re

Kommentare