Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Thomas Schenkel wechselt nach Frankfurt

Rosenheim - Die Starbulls Rosenheim melden einen weiteren Abgang: Stürmer Thomas Schenkel wechselt nach einem Jahr in Rosenheim zu den Löwen Frankfurt in die Oberliga.

Bei den Löwen wird Thomas Schenkel in der Abwehr auflaufen. In der vergangenen Spielzeit kam der 26-Jährige bei den Starbulls Rosenheim in der 2. Bundesliga in 48 Partien zum Einsatz und erzielte dabei 13 Punkte (vier Tore, neun Vorlagen).

Thomas Schenkel freut sich auf die neue Herausforderung: "Ich wollte ein Teil des Neuaufbaus bei den Löwen Frankfurt sein. Die Löwen sind einer der professionellsten Oberliga-Klubs mit einem tollen Konzept, was mich sofort überzeugt hat. Außerdem habe ich bei meinen Gastspielen immer die Atmosphäre in der Eissporthalle Frankfurt bewundert."

re/Oberbayerisches Volksblatt

Rubriklistenbild: © Ziegler

Kommentare