Stress mit Tokio-Hotel-Fans?

Weitere Songs von Götzes Freundin aufgetaucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ann Kathrin Brömmel kann schon auf eine längere musikalische Vergangenheit zurückblicken.

München - Erst seit Kurzem ist bekannt, dass Mario Götzes Freundin Ann Kathrin Brömmel auch im Musikbusiness mitmischt. Nun sind weitere Songs von ihr aufgetaucht.

Die musikalische Karriere von Mario Götzes Partnerin Ann Kathrin Brömmel erstreckt sich nicht nur auf heiße Einlagen vor dem Mikrofon mit ihrer Freundin Susubelle. Unter dem Namen "Lio" veröffentlichten die beiden nämlich vor kurzem einen leichten Popsong namens "Rumble".

Nun wird bekannt: Die gute Frau Brömmel ist nicht das erste Mal in Sachen Gesang aktiv! Denn schon vor drei Jahren veröffentlichte sie einen Song mit dem Titel "This is me" unter dem Pseudonym "Trina B". Das Lied ist unter anderem hier auf der Plattform YouTube zu finden.

In dem Song geht es vor allem um die Freundin von Mario Götze selber. "This is me, you better watch me" (Das bin ich, Ihr solltet mich besser beobachten, Übersetzung der Redaktion), heißt es in dem Pop-Song.

Doch auch mit ihren Kritikern geht Ann Kathrin Brömmel hart ins Gericht. "Sie posten fiese Kommentare voll Hass und Wut und Ignoranz", singt sie. Dabei geht es offenbar um Erlebnisse, die sie 2009 mit Fans der damals erfolgreichen Band Tokio Hotel hatte. Damals hatte sie Tom Kaulitz kennengelernt und wurde von dessen Fans verfolgt und geschmäht.

Und es bleibt nicht bei den beiden bekannten Songs: Im Internet finden sich noch Teaser zu einem Nachfolgesong von "This is me", der unter dem Titel "Body Language" mit heißen Bildern von Frau Brömmel angeteasert wird.

bix

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser