Babbel kritisiert Lehmann

+
Markus Babbel hat seinen Keeper Jens Lehmann nun auch öffentlich kritisiert.

Stutgart - Stuttgarts Trainer Markus Babbel hat Torwart Jens Lehmann wegen dessen Oktoberfest-Besuch am Samstag nach dem 0:2 gegen den 1. FC Köln kritisiert.

“Das war unnötig. Keiner wusste etwas. Ich sehe die Bilder in der Zeitung. In der Situation war das einfach nicht angebracht. In unserer Situation erwarte ich da etwas mehr Stabilität von einem Spieler, der schon lange dabei ist“, sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten der “Bild“-Zeitung (Mittwoch).


Lesen Sie auch:

Suspendierter Lehmann verletzt

“Das ist einfach der falsche Zeitpunkt und das falsche Signal an die Mannschaft gewesen. Nach so einem Spiel und so einer Situation kann man solch eine Einladung nicht annehmen. An allererster Stelle steht der Beruf und das Ziel, uns aus der derzeitigen Situation zu befreien“, ergänzte Babbel. Für das Pokalspiel an diesem Mittwoch beim VfB Lübeck wurde der ehemalige Nationaltorwart suspendiert.

dpa

Kommentare