So klingt die WM im Chiemgau

+
Keller Steff vor dem Spiel gegen den TSV Petting.
  • schließen

Übersee - Der Chiemgauer Musiker Keller Steff hat jetzt einen eigenen WM-Song aufgenommen. Wie das Lied klingt und wie er sich selbst auf dem Fußball-Platz anstellt, erfahren Sie hier:

"Weil bei den WM-Songs kein Hit dabei ist, haben wir uns überlegt, unseren Weltmeister-Song von der Biathlon-WM umzuschreiben." Doch wie es bei der Keller Steff Band so üblich ist, wurden erst die Fans in einer Video-Botschaft gefragt, ob es den Aufwand auch wert ist, den Song aufzunehmen. Einen Tag später hatte der Clip schon über 1000 "Likes" bei Facebook. "Das Feedback für den WM-Song war gewaltig. Ihr habt entschieden und deswegen nehmen wir jetzt den Song auf und schenken ihn euch", so Keller Steff. Ab heute Abend kann das Lied kostenlos auf der Homepage der Band und auf Facebook Heruntergeladen werden. "Das Video folgt dann am Sonntag." Hier können Sie schon einmal die Rohversion des Songs hören:

Vor knapp zwei Wochen standen Keller Steff und Band - zusammen mit LaBrassBanda und der Mundwerk-Crew - selbst auf dem Fußball-Platz. Damals spielten die Hobby-Kicker gegen das Film-Team vom TSV Petting. Doch trotz der professionellen Unterstützung durch den ehemalige Fußball-Profi und Bundesliga-Trainer Markus Babbel, der das Team der Musiker von der Seitenlinie aus coachte, verloren sie mit 4:6 gegen die Lokal-Matadoren. "Ich hätte schon gerne gewonnen", so der Sänger aus Übersee. Doch schon bald soll es ein Rückspiel geben: "Am Sportplatz in Truchtlaching haben wir dann den Heimvorteil und werden es packen", ist Keller Steff überzeugt.

Video und Fotos zum Spiel

LaBrassBanda gegen TSV Petting

LaBrassBanda gegen TSV Petting - Teil 2

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fußball

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser