Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Muskelverletzung

Juves Mandzukic verpasst Hinspiel gegen FC Bayern

+
Mario Mandzukic.

Turin - Fußball-Profi Mario Mandzukic von Juventus Turin wird seinem Team im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales gegen seinen früheren Club FC Bayern München fehlen.

Der frühere Münchener und Wolfsburger falle mit einer Muskelverletzung an der linken Wade für etwa vier Wochen aus, teilte der Serie-A-Club am Freitag mit. Das Hinspiel zwischen dem deutschen und dem italienischen Meister am 23. Februar dürfte daher noch zu früh kommen für den 29-Jährigen.

Im Rückspiel in München drei Wochen später könnte der Teamkollege von Weltmeister Sami Khedira hingegen wieder zur Verfügung stehen. Der kroatische Nationalspieler, der von 2012 bis 2014 für den FC Bayern gespielt hatte und seit Sommer für Juventus Turin aufläuft, war am Mittwoch beim 3:0-Sieg im Halbfinal-Hinspiel des italienischen Pokals gegen Inter Mailand verletzt ausgewechselt worden.

dpa

Kommentare