Champions League, 2. Spieltag

Live Ticker: Knapper Bayern-Sieg in Moskau

+
Die Champions-League-Partie zwischen Moskau und Bayern findet ohne Zuschauer statt.

Moskau - Der FC Bayern betrat am Abend Neuland in der Champions League. Das "Geisterspiel" bei ZSKA Moskau gewann der deutsche Rekordmeister am Ende knapp durch ein Tor von Thomas Müller.

Nicht nur sportlich bedeutet ZSKA Moskau ein schweres Los für den FC Bayern in der Champions-League-Gruppe E - auch die äußeren Umstände machen aus der Auswärtspartie in der russischen Hauptstadt alles andere als einen Spaziergang.

Zum einen findet das Spiel vor leeren Rängen statt - wegen rassistischer Ausfälle der ZSKA-Fans in der vergangenen Saison gegen Viktoria Pilsen belegte die UEFA die Russen mit der Strafe, ein Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu bestreiten. Also dürfen auch keine Bayern-Fans ins Stadion, um ihr Team in der Ferne zu unterstützen. „Wir sind gewohnt, vor ausverkauften Rängen zu spielen. Jetzt in einem leeren Stadion? Das wird komisch sein“, meinte FCB-Kapitän Philipp Lahm. "Das habe ich noch nie erlebt, und das ist auch hoffentlich das letzte Mal", sagte Trainer Pep Guardiola, der bis auf die Langzeitverletzten personell aus dem Vollen schöpfen kann, auf der abschließenden Pressekonferenz.

Unsere Kollegen von tz online bieten einen Live Ticker!

UPDATE 17.05 Uhr:

Inzwischen liegt die Aufstellung des FC Bayern vor: 1 Neuer, 3 Xabi Alonso, 4 Dante, 5 Benatia, 9 Lewandowski, 10 Robben, 18 Bernat, 19 Götze, 21 Lahm, 25 Müller, 27 Alaba. Ersatz: 23 Reina, 11 Shaqiri, 13 Rafinha, 14 Pizarro, 17 Boateng, 20 Rode, 34 Hojbjerg.

tz online/redro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser