Julian Weigl findet aufmunternde Worte zum EM-Aus von Reus

Das wäre der "richtige" Kader für die EM 2016

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ascona - Jogi Löw hat entschieden: Der Kader für die EM 2016 in Frankreich steht fest. Unsere User hätten jedoch andere Kandidaten nach Hause geschickt. 

Bitterer Rückschlag für Marco Reus - erneut verpasst der BVB-Spieler die große Chance, bei der EM 2016 sein Können unter Beweis zu stellen. Bundestrainer Jogi Löw schickt ihn an seinem Geburtstag wieder nach Hause. Grund dafür sind wiederum Verletzungsprobleme, die laut Einschätzungen der zuständigen Mediziner den Einsatz des Flügelspielers ernsthaft gefährden würden. Viele seiner Nationalmannschaft-Mitspieler leisteten nach dem erneuten Verletzungsrückschlag Beistand und unterstützen den Pechvogel.

So auch sein BVB-Teamkollege Weigl, der in einem Facebook aufmunternde Worte an Marco richtet.

Ebenfalls ist der Traum "EM 2016" für Karim Bellarabi, Sebastian Rudi und Julian Brandt seit Dienstagmittag ausgeträumt. Das gab der Bundestrainer in der Pressekonferenz in Ascona bekannt. 

Unsere User hätten in Löws Situation hingegen anders entschieden:

Wäre es nach der Meinung der 632 User gegangen, die abgestimmt haben, dann würde nicht Reus die Heimreise antreten, sondern ganz klar Lukas Podolski. Prinz Polid war mit 109 Stimmen (17,25%) der klare Spitzenreiter. Dahinter folgt Basti Schweinsteiger mit 61 Stimmen (9,65%), Sebastian Rudi mit 58 Stimmen (9,81%) und Julian Brandt mit 51 Stimmen (8,07%). 

Somit waren sich unsere User mit zwei der Streichkandidaten Löws einig. 

Ganz im Gegensatz zu Marco Reus. Nur sechs Leser (0,95%) wollten ihn bei der EM nicht dabei haben. Auch Karim Bellarabi erhielt eigentlich mit 19 Stimmen (3,01%) viel Zuspruch unserer Leser. 

Absolute Lieblinge der RO24 User sind Toni Kroos, Thomas Müller und Sami Khedira. Ersterer erhielt keine einzige Stimme. Thomas Müller und Sami Khedira sind jeweils vier (0,63%) und sechs Stimmen (0,95%) absolute gesetzt. 

Sollte es mit dem Titel dieses Jahr nicht klappen, dann liegt das mit Sicherheit daran, dass Jogi Löw und nicht unsere User den endgültigen Kader aufgestellt hat.  

Pia Schmidbauer, Martin Wiegand 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball-EM

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser