Pogatetz im Tausch

Klose geht nach Wolfsburg

+
Timm Klose geht zum VfL Wolfsburg.

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat sich nach langem Ringen die Dienste von Timm Klose gesichert. Im Gegenzug erhält der 1. FC Nürnberg vom deutschen Meister von 2009 einen Österreicher.

Der Wechsel des Schweizer Abwehrspielers Timm Klose vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg zum VfL Wolfsburg ist nur noch Formsache. Der 25-Jährige soll die Niedersachsen geschätzte fünf Millionen Euro kosten, zudem gibt der deutsche Meister von 2009 Innenverteidiger Emanuel Pogatetz an die Franken ab.

„Ich kann sagen, dass wir für alle Seiten eine vernünftige Lösung gefunden haben“, sagte FCN-Manager Martin Bader den Wolfsburger Nachrichten: „Wir sind zufrieden und bekommen mit Emanuel Pogatetz einen Spieler, der uns weiterhelfen wird.“

Klose ist ein Wunschspieler der Niedersachsen, seit Wochen verhandelten beide Vereine über einen Wechsel. Für die Nürnberger absolvierte Klose in der vergangenen Saison 32 Spiele und erzielte dabei zwei Tore.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

SID

Zurück zur Übersicht: Fußball

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser