Generalprobe vor WM

Lahm, Schweinsteiger und Klose im Training dabei

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Joachim Löw beim Abschlusstraining in Mainz.

Mainz - Gute Nachrichten für Joachim Löw: Der Nationaltrainer konnte am Donnerstagabend im Training auch auf Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Miroslav Klose bauen.

Joachim Löw kann für das letzte Länderspiel vor der Weltmeisterschaft offensichtlich mit den zuletzt noch pausierenden Nationalspielern Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Miroslav Klose planen. Das Trio nahm am Donnerstagabend in Mainz am Abschlusstraining für die WM-Generalprobe teil. Allerdings war nur der Beginn der Übungseinheit im Mainzer Stadion offen für die Medien. Danach wurde im Geheimen weitertrainiert.

Lahm (Fuß), Schweinsteiger (Knie) und Klose, der nach dem Trainingslager in Südtirol körperlich im Tief war, spielten beim 2:2 gegen Kamerun am vergangenen Sonntag nicht. Vor der Übungseinheit in Mainz stellte sich der 23-köpfige Kader mit dem Trainerstab zum offiziellen WM-Mannschaftsfoto auf. Auch Torwart Manuel Neuer war dabei. Die deutsche Nummer 1 kann wegen einer Schulterblessur gegen Armenien noch nicht zum Einsatz kommen. Beim Training passte er lediglich seinem Vertreter Roman Weidenfeller einige Bälle zu. Torwarthandschuhe trug Neuer nicht.

dpa

Das ist Jogis 23-Mann-Kader für die WM

Das ist Jogi Löws 23-Mann-Kader für die WM

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser