Kroatischen WM-Teilnehmer kommt

Nächster Transfercoup für RB Leipzig

+
Ante Rebic spielte bei der WM in Brasilien für Kroatien. Jetzt wechselt er auf Leihbasis vom AC Florenz zu RB Leipzig.

Leipzig - Der ambitionierte Aufsteiger RB Leipzig hat nach dem 0:0 zum Auftakt der 2. Fußball-Bundesliga gegen den VfR Aalen erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

RB gab am Sonntagabend die Verpflichtung des kroatischen WM-Teilnehmers Ante Rebic bekannt. Der 20 Jahre alte Stürmer kommt leihweise für ein Jahr vom italienischen Erstligisten AC Florenz.

Am Tag zuvor hatte Leipzig bereits Ex-Nationalspieler Marvin Compper unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt ebenfalls aus Florenz nach Sachsen.

Rebic bestritt bislang sieben Länderspiele für die kroatische Nationalmannschaft. Bei der WM in Brasilien kam er in allen drei Vorrundenspielen als Einwechselspieler zum Einsatz. Rebic soll Terrence Boyd im RB-Sturm ersetzen, der mit einem Kreuzbandanriss lange ausfallen wird.

SID

Zurück zur Übersicht: Fußball

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser