Auf der DFB-Pressekonferenz

Thomas Müller spottet über RTL-Reporter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Thomas Müller hat auf der DFB-Pressekonferenz einen RTL-Reporter gespottet.

Santo Andre - Thomas Müller ist immer für einen flotten Spruch zu haben. Auf der DFB-Pressekonferenz macht sich der Mittelfeldspieler nach einer merkwürdigen Frage über einen Journalisten lustig.

Der argentinische Papst Franziskus als Heilsbringer im WM-Finale gegen Deutschland? Dazu spricht der Reporter auf der DFB-Pressekonferenz vom "Fußball-Gott" Lionel Messi. Von derartigen Vergleichen und Bezeichnungen hält Thomas Müller nicht viel. Als er dann noch gefragt wird, mit welchen irdischen Kräften das DFB-Team dagegen halten wolle, kontert Bayerns Mittelfeldspieler und fragt nur: "Die Frage kam von RTL, oder?" Ein kleinlautes "Ja" des Journalisten, und Müller hat die Lacher auf seiner Seite. Der Clip entwickelte sich zum Renner auf Youtube.

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser